Zimmer Jaune

Dieses lichtbetrahlte Zimmer ist vielleicht das beliebteste unserer Besucher, dank den hellen, mit goldgelben Toile de Jouy Stoff bespannten Wänden, und den Blick auf die Sonnendurchflutete Terrasse.

Dieser entzückende, von Sonne und Licht durchflutete Raum, ist schön eingerichtet mit französischen und italienischen Möbeln aus dem 18. Jahrhundert, einem prächtigen Wandteppich aus Aubusson und einem sehr hübschen Badezimmer. Der gelbe Toile de Jouy Stoff passt gut zu dem goldenen Spiegel und dies ist wahrscheinlich der markanteste Raum des Schlosses.

Das Queen-Size-Bett mit Blick auf den üppigen Garten bietet Ihnen einen bukolischen und beruhigenden Blick, gleich beim aufwachen. Nur ein wunderschöner Aubusson-Wandteppich bildet einen imposanten Gegensatz zu diesem allgegenwärtigen Gelb. Eine bemerkenswerte italienische Kommode mit französischen Möbeln von Louis XV. Das elegante Badezimmer ist mit einer Dusche und einer Badewanne in einer einheitlichen Dekoration ausgestattet.

Das grosszügige englische Frühstück, serviert auf edles Porzellan, wird mit hausgemachten Marmeladen und frischen Früchten der Saison aus dem Schlossgarten angeboten. So genießen Sie den Beginn eines schönen und ruhigen Tages in einer gestandenen Umgebung.

Graf von Vanssay wird Sie, wenn Sie es wünschen, zu einem Besuch des Schlosses einladen, während dessen Sie mit der Geschichte der Familie Vanssay, verbunden mit der Geschichte des Loirtals und Frankreichs, bekannt werden. Der grosse Park und der duftende Blumengarten des Schlosses laden Sie nachher zu einem Spaziergang mitten einer unverdorbenen Natur.

Raumdetails
  • Fläche 25 m²
  • Queen-Size-Bett 160 cm
  • Aubusson Wandteppich und Toile de Jouy
  • Kamins
  • Blick auf Fluss und Park
  • Badezimmer mit Badewanne und Dusche
  • Bestickte Bettwäsche und Handtücher
  • Hermès Toilettenartikel
  • Willkommen Getränk
  • Frühstück inklusive
  • Tee, Wasser und Portwein
  • W-lan
  • Rauchen verboten

  Marnie und Typ waren unglaublich freundlich und zuvorkommend. man kann erkennen, dass sie wirklich genießen Sie teilt ihren herrlichen Haus. Anstelle der Prüfung des antiken Möbel und Kunstwerke von hinter dem Seil, wir saßen, geschlafen, es gegessen und hatten die Kunst in unser Zimmer. Typ...Mehr

thumb Lazarushamilton
9/02/2013

  Wir hatten einen perfekten zwei Tage im Chateau! Die Schönheit und Geschichte des 600 Jahre alten Anwesen, zusammen mit unseren freundlichen Gastgeber, Marnie und Typ, wurde unser Besuch in Chateau de la Barre werden wir immer festhalten können. Die Grand Siècle Abendessen sollte man sich...Mehr

thumb PJ5003
8/05/2015

  Wir waren in diesem Hotel im September 2014.es hat uns wirklich gut gefallen. Es ist alt-Schule, hat sehr schöne Zimmer, die den Atem der Geschichte der Ort. Wir mochten unsere Gastgeber, der uns die Atmosphäre seiner vollsten Eindruck zu bringen waren. Alles in allem ist...Mehr

thumb Supercerf
1/01/1970