Grand Siècle Abendessen

Das Grand Siècle Abendessen ist ein unvergesslicher und magischer Moment, die einzigartige französische Lebensart zu erleben. In der warmen und eleganten Umgebung von La Grande Salle à Manger, mit exquisiter Raffinesse, verbringen Sie einen Abend würdig des Adels vom 18. Jahrhundert.

Der Abend beginnt mit einem Champagner-Cocktail im Salon Rose, einem Empfangsraum, der uns zurück ins 16. Jahrhundert führt, mit der von Marin de Vanssay entworfener Einrichtung. Umgeben von Ahnenporträts, außergewöhnlichen Möbeln und seltenen persischen Teppichen, wird Sie dieses Renaissance-Wohnzimmer mit ihren bunten Stoffen verzaubern. Dies ist eine Gelegenheit für alle anwesenden Gäste, sich für den Abend, den sie zusammen verbringen werden, kennenzulernen.

Dann begeben sich alle in den Großen Speisesaal im Flügel aus dem 17. Jahrhundert. Dieser prächtige Empfangsraum lädt zur Verfeinerung ein: Tischdecken und bestickte Servietten, Familiensilber, seltenes Porzellan und antike Kristallgläser. Der Graf und die Gräfin de Vanssay, die an Ihrem Tisch anwesend sind und Erfahrung in der Kunst der Unterhaltung haben, werden Ihnen ein elegantes, feines, freudiges und oft internationales Abendessen garantieren. In der Mitte dieses sehr schönen Raumes steht der außergewöhnliche Porzellanschrank aus dem 18. Jahrhundert, der Ihren Tisch dominiert und von silbernen Kronleuchtern beleuchtet wird.

Die familiäre Küche besteht aus Qualitätsprodukten, die hauptsächlich lokal und saisonal, manchmal sogar direct aus dem Gemüsegarten des Schlosses, zubereitet werden. Lokale Produzenten bieten auch regionale, frische, schmackhafte und authentische Produkte an. Die im Keller des Schlosses sorgfältig ausgewählten Weine sorgen für eine perfekte Abstimmung zwischen Essen und Wein, meist aus dem Terroir.

Der Abend wird dann im grossen Wohnzimmer fortgesetzt, mit einem Alkohol (Cognac, Calva, Brandy….) und einem Kaffee, Kräutertee oder Tee in der Hand. Dieser Raum, der sich seit 1778 im Originalzustand befindet, ist nur während des „Grand Siècle Dinners“ geöffnet und Sie sitzen in den Möbeln des 18. Jahrhunderts, mit der ursprünglichen Stickerei verziert. Dieses außergewöhnliche Ensemble wurde 1778 zur Hochzeit des Marquis de Vanssay geschaffen und hat diesen Raum seitdem nie verlassen.

An anderen Tagen und auf Reservierung ist es möglich, ein Abendessen für zwei Personen für 75 Euro pro Person zu haben, ohne Wein. Dieser wird entweder im kleinen Speisesaal oder, bei gutem Wetter, auf der Terrasse, serviert.

Grand Siècle Abendessen

  • Das Essen besteht aus frischen Produkten lokaler Produzenten und manchmal auch aus dem Schlossgarten.
  • Das Abendessen beinhaltet eine Vorspeise, ein Hauptgericht, Salat, Käse und eine Dessertplatte
  • Die Weine werden vom Grafen von Vanssay sorgfältig ausgewählt
  • Für diesen Abend ist ein „sportschickes“ Outfit angebracht
  • Dieses bemerkenswerte Ereignis findet nur auf Reservierung statt
  • Preis pro Person: 185 Euro alles inklusive