Doppel Familiensuite Esprit de Jouy Verte et Bleue


Genießen Sie französisches Art de Vivre aus vergangenen Zeiten in dieser romantischen Suite, mit Antiquitäten aus dem 18. Jahrhundert, Ölgemälden und Wände bespannt mit Toile de Jouy-Stoffen.

Diese zwei angrenzenden, doch getrennten Zimmer, eins smaragdgrün, das andere Königsblau, verkörpern die ganze Pracht des französischen Art de Vivre vom XVIII. Jahrhundert. Der smaragdgrüne toile de Jouy Stoff, an den Wänden bespannt, bietet einen eleganten Hintergrund für die Antiquitäten und Ölgemälde der Periode von Louis XVI. Es ist das romantischste Schlafzimmer des Schlosses.

Die Chambre Esprit de Jouy Bleue teilt die gleiche Eleganz, mit einem authentischen Louis XVI Bett 1,30 cm, und eigener Dusche und WC. Diese Suite verfügt über ein Blick auf der Garten und die Kapelle.

Das grosszügige englische Frühstück, serviert auf edles Porzellan, wird mit hausgemachten Marmeladen und frischen Früchten der Saison aus dem Schlossgarten angeboten. So genießen Sie den Beginn eines schönen und ruhigen Tages in einer gestandenen Umgebung.

Graf von Vanssay wird Sie, wenn Sie es wünschen, zu einem Besuch des Schlosses einladen, während dessen Sie mit der Geschichte der Familie Vanssay, verbunden mit der Geschichte des Loirtals und Frankreichs, bekannt werden. Der grosse Park und der duftende Blumengarten des Schlosses laden Sie nachher zu einem Spaziergang mitten einer unverdorbenen Natur.



Zimmerdetails
  • Fläche der Suite 61 m2
  • King-Size-Himmelbett 180 cm
  • Einzelbett 130 cm
  • Kamin, Parkettböden
  • Blick auf den Garten und die Kapelle
  • Hauptbadezimmer mit Badewanne und Dusche
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • Louis XVI antike Möbel
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Willkommen Getränk
  • Inklusive Frühstück
  • Tee, wasser und Portwein
  • Hermès Toilettenartikel
  • W-lan
  • Rauchen verboten

  Chateau de la Barre is beautiful with its history, gardens, rooms, charm and gracious hosts. This self-owned chateau is very inviting and homey because of Count and Countess Vanssay who are very engaging and make time to spend with their guests. Marnie Vanssay is extremely...More

thumb retired08Vancouver
6/12/2016

  This was our second week-long stay at Chateau de la Barre, the first being 3 years ago. We both travel here for business (pastry research for me, and car-related research for my husband). I could never recommend this chateau highly enough! Everything is perfection ......More

thumb Danielle05483
10/26/2013

  We stayed in the self catering accommodation in the grounds of the Chateaux - Le Cottage Glycines - cosy and beautifully appointed with views over the garden. It really fitted the bill for us on this occasion but we were treated to a tour of...More

thumb Lynne P
8/08/2017